© Phillip Maethner, Tourist-Information Altenberg

Three peaks tour

At a glance

  • Start: Altenberg (Bahnhof)
  • Destination: Altenberg (Bahnhof)
  • Medium
  • 18,59 km
  • 5 hours 5 minutes
  • 380 m
  • 900 m
  • 584 m

Three peaks in one day only, this is one of the most favourite trails in the recreational area of Altenberg.

Von Altenberg geht es über die Dippoldiswalder sowie Neustadtstraße in Richtung Geisingberg. Vorbei an der Altenberger Pinge und den Bergwiesen erreichen Sie den 824 m hohen Geisingberg. Neben der Bergbaude erwartet Sie hier der Louisenturm, welcher Ihnen einen Blick über die Urlaubsregion Altenberg gewährt. Steil Bergab geht es dann Richtung Geising. Vorbei an den historischen Straßenzügen und dem Naturbad Hüttenteich wandern Sie hinauf auf die Kohlhaukuppe (786 m) – aufgrund der Köstlichkeiten in der Bergbaude - als Knoblauchkuppe bekannt. Entlang der Deutsch–Tschechien Grenze, (Sommerweg) laufen Sie Richtung Zinnwald-Georgenfeld und durchqueren das Bergbaudörfchen in Richtung der „Lugsteine“. Von da aus führt Sie die Schneise 30 auf den Kahleberg – mit 905 m üNN die höchste Erhebung des Osterzgebirges. Nach einer kleinen Rast, geht es weiter über den I-Flügel und den Alten Zaunhäuser Weg, zurück nach Altenberg.

 

 

Tour dashboard

Pavings

  • Street (10%)
  • Tarmac (17%)
  • Gravel (58%)
  • Hiking trail (13%)
  • Path (2%)

Weather

General information

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For reasons of functionality and security, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not display all the content of our website correctly and does not offer all its functions.